Häufig gestellte Fragen und Antworten

Top 3 FAQs

1. Gibt es eine Bedienungsanleitung für die Hikvision Produkte auf Deutsch?
2. Wie viel Speicher wird für eine Daueraufnahme benötigt?

Der entscheidende Parameter für den Speicherverbrauch ist die Bitrate des H.264 Streams. In der Regel veranschlagt man für einen Full HD H.264 Stream 4096kbit/s. Bei konstanter Bitrate von 4096kbit/s würden pro Stunde bei Daueraufzeichnung ca. 1,75GByte an Speicher benötigt. Das macht pro Tag ca. 42GByte.

3. Wie schließe ich eine IP Kamera an einen Recorder mit integriertem PoE Switch an?

Wenn der Recorder mit einem integrierten 8-Port PoE Switch ausgestattet ist und Sie  eine Kamera in Werkseinstellungen (frisch aus dem Karton) daran anschließen, konfiguriert der Recorder die Kamera  mit Plug&Play, d.h. die Kamera wird automatisch durch den Recorder adressiert, mit einem Passwort versehen und das Streaming wird konfiguriert. Zusätzlich besitzt der Recorder eine weitere LAN Schnittstelle, mit welcher der Recorder an den Router angeschlossen werden kann. Dies ist sinnvoll für den Web- und App-Zugriff auf den Recorder.